Stuttgart 21 Webcam-Monitor

Der Bau von Stuttgart 21 kommt täglich weiter voran, dank der zahlreichen Webcams kann man diesen Baufortschritt „live“ verfolgen. Hier finden Sie alle Webcams auf einen Blick, geordnet von Süd nach Nord, von der Baustelle des Nesenbachdükers bis hin zum Tunnelportal in der Jägerstraße. (die Kameras aktualisieren sich alle 60 Sekunden von selbst und können durch anklicken vergrößert werden)

Bau der neuen Bahnhofshalle


Aktuelle Videos vom Bau des Nesenbachdüker




Aktuelle Videos aus dem BA 12- 13





Bau der Neckarbrücke


 

Verzweigungs- und Kreuzungsbauwerk Ehmannstraße



Comments 24

  1. Guten Tag nach Stuttgart,
    ich schau oft auf eure Homepage, ist gut gemacht und gibt viel Information über s21. Seil letzter Woche ist da allerdings etwas nicht ok, die Links zu den Webcams sind sichtbar und das Ganze ist unübersichtlich.
    Ich habe versucht, das über die Emailadresse aus dem Impressum zu melden, die scheint aber nicht korrekt zu sein, die Mail kommt als nicht zustellbar zurück (kontakt@igbuerger.de).
    Bitte mal schauen.
    Danke

    1. Post
      Author

      Hallo Thomas, vielen Dank für den Hinweis! Jetzt sollte es zumindest weitestgehend wieder funktionieren 🙂

  2. noch ein Hinweis: zwei Webcams aktualisieren sich nicht: die eine, die das Technikgebäude am Nordkopf zeigt und die andere, die die Untertunnelung der BB-Direktion zeigt.

  3. Servus.

    Täuscht das Bild der Webcam oder geht es jetzt auch im Baufeld 18 mit Schwerem Gerät in die Tiefe?

    1. Post
      Author

      Heute hat sich zum ersten mal wieder ein großer Bagger ins Baufeld getraut – jetzt ist die Zeit der Archäologen wohl abgelaufen 🙂

  4. Seit Wochen gibt es keine Tageszusammenfassungen mehr. Hat das mit den neuen Datenschutzrichtlinien zu tun? Ich fand das irgendwie ganz toll wenn man sieht, wie an einem Tag ein Teil eines Gesamtbauwerks entsteht.
    Vielen Dank.

    1. Post
      Author

      Hallo Thomas, ich glaube Du meinst die Zusammenfassung auf der offiziellen Projektwebsite… da haben wir leider auch keinen Einblick!

  5. Diese Woche könnte es noch zwei Durchschläge geben:
    Am Boslertunnel sind noch rund 70m vorzutreiben.
    In Feuerbach nur noch 1,50m.

    Seit Dezember 15 notiere ich mir teilweise die Stände der Tunnelbaustellen:
    S21 damals 11.456,18 m = 19,39% Fertig – Heute: 40.035,38 = 68,43%
    NBS damals 25.244.,59 = 40,84% fertig – heute: 46.936,17 = 75,89%

  6. Servus.

    Also wenn man der Webcam trauen kann 🙂 wird der Restkelch im Baufeld 16/17? eingeschalt. Es scheint wohl, dass es nicht mehr lange dauert bis dort Beton fließt 🙂

  7. Es ist einfach nur interressant anzuschauen wie ein Jahrhundertprojekt entsteht. Heute war ich überrascht dass das erste Halbdachstück ohne Kelchstütze betoniert wurde, obwohl sonst kaum an Samstagen sichtbar gearbeitet wird. Stuttgart 21 ist ein Muss. Die Bahnhöfe unserer Vorfahren waren auch nicht von Gestern. Und was nichts kostet, taugt nichts. In diesem Sinne ein gutes Gelingen auch wenn es etwas länger dauert als geplant.

  8. @Christopher: Restkelch wurde Samstag betoniert. Auch ich bin neugierig wann der Randkelch kommt.

  9. Die Neckarbrücke muss heute wieder geschoben worden sein.
    Jetzt sitzt sie an ihrem endgültigen Platz, soweit ich das beurteilen kann.

  10. Servus Juergen,
    laut der Stuttgarter Zeitung hat die Brücke ihren endgültigen Platz erreicht.
    Was im moment auch recht spannend ist, sind die Arbeiten an der Kelchstütze im BA 16. Mal schauen wann da der Beton endlich fließt 🙂

  11. Die erste Kelchstütze, Dachkonstruktion, in Baufeld 16 läuft momentan zügig, doch es wird wohl noch Wochen dauern bis sie fertiggestellt ist. Es fehlt noch die komplette Innenschalung ohne die m.E. nicht betoniert werden kann. Dieses Bauwerk ist so komplex dass die Detailplanung und deren Ausführung vermutlich nur schrittweise erfolgen kann. Danach dürften die restlichen 20+ etwas zügiger fertiggestellt werden können, da die Erfahrunen bei diesem Pilotprojekt eine größere Rolle spielen dürfte. Meine Prognose für die Fertigstellung von Stuttgart 21 mit Renaturierung u.a. ziehlt auf das Jahr 2029 bis 2032. Kein Problem, Gut Ding braucht Weile. Lieber etwas länger und dann perfekt. Sollte die Fertigsellung früher erfolgen, so gratuliere ich schon Heute allen Beteiligten. Alles Gute beim Weiterbau.

  12. Servus miteinander. Ich möchte mich zwar nicht festlegen, aber es schaut so aus als würde man beim Restkelch im BF 16 mit den vorbereitungen zum Betonieren beginnen

  13. Servus miteinander. Ich möchte mich zwar nicht festlegen, aber es schaut so aus als würde man beim Randkelch im BF 16 mit den vorbereitungen zum Betonieren beginnen

  14. Servus miteinander

    Wenn man das so richtig sieht auf der Webcam, wird wohl grade die Schalung auf dem Randkelch im BF16 angebracht. Fließt wohl doch bald Beton 🙂

  15. Nun ist es bei der Kelchstütze im Baufeld 16 wohl bald so weit, dass betoniert wird. Interressant ist noch die Frage, wie der Auftriebskraft durch den flüssigen Beton, bei der Abstützung der Innenschalung entgegengewirkt wird, um das Aufschwimmen zu verhindern. Die Spannung steigt. Viel Erfolg für alle Beteiligten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.