Wer wir sind und was wir machen….

Die IG Bürger…

  • ist der mitgliederstärkste Verein der Befürworter des Verkehrs- und Städtebau-Projektes Stuttgart 21 und gleichzeitig des neuen Stuttgarter Stadtquartiers Rosenstein.
  • wurde im Jahr 2010 gegründet und hat derzeit über 150 eingetragene Mitglieder.
  • sind unabhängig von Politik und Institutionen, alle Aktivitäten beruhen auf ehrenamtlichem Engagement und Spenden.
  • betreiben zahlreiche SocialMedia Aktivitäten auf Facebook, YouTube, Google+, Xing, LinkedIn sowie Twitter. Mitglieder erhalten regelmäßig exklusive Newsletter.

Unsere Mitglieder sind…

  • Frauen und Männer jeden Alters, aus Stuttgart und der ganzen Region.
  • überparteilich, politisch Aktive, politisch Uninteressierte.
  • aus allen gesellschaftlich relevanten Gruppen und Berufen.
  • ehrenamtlich für dieses Anliegen tätig, weil wir vom Projekt überzeugt sind!

Wir organisieren folgende Veranstaltungen:

  • jeden Monat einen festen Stammtisch, wo sich ca. 10- 25 Mitglieder austauschen.
  • Ausflüge, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Besichtigungen u.a. zu den Themen Bahn-Mobilität und Städtebau sowie der konkreten Ausgestaltung des Rosensteinquartiers.
  • Exclusivveranstaltungen für Mitglieder wie Baustellenführungen.

Unsere Hauptschwerpunkte:

S21BauTV – das Filmteam:

  • dokumentiert ehrenamtlich den Baufortschritt des Bahnprojektes vom Hauptbahnhof über die gesamte Neubaustrecke bis nach Ulm per Foto und Video.
  • Betreibt einen Youtube-Kanal mit aktuell über 2.300 Abonnenten sowie über 2 Mio. Gesamtaufrufe – unser Kanal ist insbesondere unter technikaffinen, jungen Leuten aus ganz Deutschland beliebt. Er gehört damit zu den erfolgreichsten YouTube Kanälen Deutschlands bezüglich öffentlicher Projekte.
  • hat fast 2000 Filme produziert und ins Netz gestellt.
  • das Filmteam freut sich über weitere Hobbyfilmer

Mehr zu diesem Thema

Arbeitsgruppe Rosenstein – das Städtebauteam:

  • begleitet das Stadtentwicklungsprojekt Rosenstein kontinuierlich und kritisch in allen Phasen.
  • vertritt die IG Bürger im „Forum Rosenstein“, dem offiziellen Gestaltungsprozess der Stadt.
  • möchte möglichst viele Bürger motivieren ebenfalls aktiv zu werden.
  • bietet interessierten Bürgern ein Forum, um den Beteiligungsprozess bei der weiteren Planung und Entstehung des Rosenstein-Viertels gemeinsam zu begleiten und auf die Umsetzung der Ziele zu achten.
  • auch dieses Team freut sich über weitere „Mitmacher“.

Mehr zu diesem Thema

Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit und SocialMedia:

            Betreuung des Internetauftritts sowie der zahlreichen SocialMedia Aktivitäten, hin und wieder Infostände auf der Königstrasse.     

 Weitere Arbeitskreise: „Ingenieure und Architekten für Stuttgart 21“ sowie „Juristen für Stuttgart 21“ als geschlossene Facebookgruppen. 

 

Hier eine YouToube Filmpräsentation, welche die historische Entwicklung von Stuttgart 21, die daraus ergebenen Chancen des künftigen Rosensteinquartiers und die Arbeit der IG Bürger, ausführlich schildert.

Kommentare sind geschlossen.