Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Das kleine 1×1 der Stadtplanung“ Teil 7 „Stuttgart muss sich entscheiden: Die Gestaltung der öffentlichen Räume“

29. Mai @ 18:00 - 22:00

kostenlos

Öffentlichen Plätze, Grünflächen, Wasseranlagen Spielplätze, Stadtmöbel – der öffentliche Raum hat einen großen Einfluss darauf, wie wohl man sich in einer Stadt fühlt.

Gerade hier in Stuttgart, wo der Raum im Talkessel begrenzt ist, ist es wichtig, der Gestaltung des öffentlichen Raumes besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Für die neue Stadt auf dem Rosensteinareal gilt dies genauso. Hier spielen aber auch der angrenzende Schlossgarten und Rosensteinpark eine Rolle.

Wir wollen deswegen nicht nur die Gestaltung des Straßenraumes und der öffentlichen Plätze betrachten, sondern auch herausfinden, wie die Übergänge zum Schlossgarten und Rosensteinpark gestaltet werden können.

Auch die direkte Umgebung der neuen S-Bahn Haltestelle Mittnachtstraße sowie Möglichkeiten zur Gestaltung des ehemaligen Gleisbogens mit seinen Bestandsgebäuden werden wir betrachten.

Anhand unseren digitalen Stadtmodells werden wir Ihnen die bisherigen Planung bildlich vorstellen und wollen hierbei die Defizite der bisherigen Planungen und Lösungsansätze aufzeigen.

Hier klicken, um PDF-Einladung herunterzuladen

1705022_Format_Rosenstein-Kleines 1x1 der Stadtplanung Teil7_Ankuendigung-red(1)-page0001

 

Details

Datum:
29. Mai
Zeit:
18:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Max-Bense-Forum
Mailänder Platz 1
Stuttgart, Baden-Württemberg 70173 Deutschland
+ Google Karte