Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Das kleine 1×1 der Stadtplanung“ Teil 6 „Stuttgart muss sich entscheiden: Das Umfeld des Hauptbahnhof Stuttgart“

3. April @ 18:00 - 21:00

kostenlos

Der Hauptbahnhof und sein Umfeld prägen für viele Menschen den ersten Eindruck, wenn Sie in Stuttgart ankommen. Dies war schon vor hundert Jahren so – doch hat sich inzwischen viel getan: Der Bahnhof liegt nicht mehr am Rande der Stadt sondern mitten drin und ist bald die wichtigste Schnittstelle des neuen Rosensteinquartier zur Stadt. Nach der Fertigstellung des Tiefbahnhofs ergibt sich die einmalige Gelegenheit, das Bahnhofsumfeld völlig neu zu gestalten und zu einer würdigen Visitenkarte für die Stadt Stuttgart zu entwickeln.
Wir möchten herausfinden, wie eine solche Visitenkarte aussehen könnte. Herr Stuckenbrock wird uns in einem Impulsvortrag vorstellen, was bisher geplant ist und welche Varianten für das unmittelbare Umfeld des Bahnhofsgebäudes zukünftig denkbar sind. Besonderes Augenmerk werden wir der Nutzung des sog. A3-Areal (nördliches Bahnhofsgebäude) schenken: Hier drängt die Zeit, denn es kann in 6 Jahren schon bebaut werden.

Einladung zur Diskussion über die Gestaltung des Umfeld des Stuttgarter Hauptbahhof

Einladung zur Diskussion über die Gestaltung des Umfeld des Stuttgarter Hauptbahhof

Details

Datum:
3. April
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

IG Bürger für Baden-Württemberg e.V.
Verschönerungsverein Stuttgart e.V.

Veranstaltungsort

Max-Bense-Forum
Mailänder Platz 1
Stuttgart, Baden-Württemberg 70173 Deutschland
+ Google Karte